top of page

Mo., 08. Apr.

|

Zürich

Gespräche aus der Nachbarschaft mit Prof. Tina Freyburg

Heute geht es um Demokratie: was sie fördert und was sie bedroht. Gibt es Wissenschaftliche Erkenntnisse dazu? Und wie können sie in die Gesellschaft getragen werden. Gast ist Tina Freyburg, Professorin für Vergleichende Politikwissenschaft. Moderation Jürg Berthold, ehem. LOKAL-Vorstandsmitglied.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Gespräche aus der Nachbarschaft mit Prof. Tina Freyburg
Gespräche aus der Nachbarschaft mit Prof. Tina Freyburg

Zeit & Ort

08. Apr. 2024, 19:30 – 21:00

Zürich, Voltastrasse 58, 8044 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Dieses Mal geht es um Demokratie: was sie fördert und was sie bedroht. Dazu haben wir alle wohl unsere Meinungen, und diese sind Ausdruck unserer politischen Überzeugungen. Aber gibt es wissenschaftliche Erkenntnisse dazu? Und wie können diese in die Bevölkerung getragen werden? Unser Gast ist Tina Freyburg, Professorin für Vergleichende Polikikwissenschaft (Universität St. Gallen). Sie beschäftigt sich mit dem Schutz und der Förderung demokratischer Werte und Praktiken und wohnt, wie alle Gäste dieser Reihe, in Fluntern. Das Gespräch führt Jürg Berthold, ehemaliges LOKAL-Vorstandsmitglied.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page